Donnerstag, 28. April 2016

Erfolgreiche Ausstellung - Muslime in Deutschland -

7 Wochen war im KMZ Freiburg die Ausstellung "Muslime in Deutschland" der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, ausgezeichnet mit dem zenith Fotopreis, zu sehen.

Die Aufgabe war, das facettenreiche Leben der Muslime in Deutschland zu fotografieren. 70 Bilder wurden für diese Ausstellung ausgewählt. Das Grundmotiv - in Deutschland fremd und doch zu Hause - zeigt, dass es einige Mitbürger gibt, die zwischen den Welten leben.

Die Fotografien ergeben zusammen ein sehr vielschichtiges Bild und lassen die bunten Ausdrucksformen muslimischer Kultur in Deutschland erkennen. Die Ausstellung dient dazu, den Austausch zwischen den Kulturen zu fördern.

Fast 1000 Schüler nahmen die Möglichkeit themenbezogene Filme, wie bspw. der Film der Freiburger Filmemacherin Ulrike Kübler mit Filmgespräch der Regisseurin (je nach Absprache) oder dem Filmemacher Jürgen Dettling anzuschauen, wahr.

Die Presse berichtete folgendermaßen:
Badische Zeitung (04.06.2016)
Eurojournalist (06.06.2016)