Mittwoch, 5. April 2017

Workshop Audioarbeit als Umsetzungsmöglichkeiten im Basiskurs Medienbildung am 09.05.


Ein wesentlicher Eckpunkt der Leitperspektive Medienbildung ist der Basiskurs Medienbildung in Klasse 5, der für alle Schularten verpflichtend eingeführt wurde. Die Leitperspektive Medienbildung fördert vor allem die Möglichkeit, neue Methoden im Unterricht einzusetzen um Fachthemen zu erarbeiten und gleichzeitig entscheidende Kompetenzen der Schüler/innen auszubilden.

Die Praxis zeigt, dass sich gerade Audio- und Radioprojekte hervorragend dazu eignen, die geforderten Kompetenzen der Schüler/innen zu stärken.

In diesem Kurs werden verschiedene Formate und deren Einsatzmöglichkeiten, Beispiele für Unterrichtseinheiten sowie die Rahmenbedingungen für Veröffentlichungen vorgestellt.

Termin: Di 09.05.2017, 14.30-16.30 Uhr
Ort: Kreismedienzentrum Freiburg
Ohrenspitzer-Referentin: Petra Gottselig-Heim
Lehrgangsnummer: 35080508

Melden Sie sich beim KMZ Freiburg an unter 0761-278079 oder unter kmz@kmz-freiburg.de.