Montag, 9. September 2019

Einladung zum Workshop KAMISHIBAI - Von der Kunst des Theaterspiels mit Papier

Kamishibai stammt ursprünglich aus Japan und heißt wörtlich übersetzt Papiertheater. Es handelt sich hierbei um ein Bildertheater aus Holz.

In diesem Seminar werden die Geschichte des Kamishibai-Theaters, seine Einsatzmöglich- keiten und sein spezifischer Nutzen in der Sprach- und Kommunikationsförderung vorgestellt. Die Teilnehmer/innen werden die Möglichkeit haben, sich dieser Kunst zu nähern und wesentliche Eigenschaften des Kamishibai-Papiertheaters kennenzulernen.

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2019 von 9:00 bis 17:00 Uhr findet der Workshop im Kreismedienzentrum Freiburg mit der Sprachpädagogin Frau Guyléne Colpron statt.

Folgende Themen sind geplant:
- Geschichte des Kamishibai-Papier-Theaters
- Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten des Kamishibai-Theaters
- Tipps für die Praxis
- Erste Erfahrungen mit „Mitmach-Geschichten“
- Wesentliche Eigenschaften des Papiertheaters beachten
- Spezifischer Nutzen d. Kamishibai-Theaters i. d. Sprach- u. Kommunikationsförderung - Praxis mit „abgeschlossenen“ Kamishibai-Geschichten
- Links und Literatur zu Kamishibai

Wenn Sie sich für die Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten des Kamishibai- Theaters, Tipps für die Praxis, spezifischer Nutzen des Kamishibai-Theaters in der Sprach- und Kommunikationsförderung interessieren, dann melden Sie sich zu unserem Workshop im Verleih an. Ansprechpartnerin: Frau Kapfer, Tel. 0761-278076 oder unter kmz@kmz-freiburg.de.