Montag, 26. Januar 2015

Herzlich willkommen beim Webauftritt des Kreismedienzentrums

Im Folgenden finden Sie die Dienstleistungen beschrieben, die Ihnen die Medienbildung an Ihrer Einrichtung erleichtern wird. Fordern Sie uns. Wir sind für Sie da.


Winterzeit

Montag, 19. Januar 2015

Ausstellung über die Schicksale jüdischer Schüler der Freiburger ZWANGSSCHULE bis 13.2.


Es findet eine AUSSTELLUNG für Schüler ab der 8. Klasse vom 19.1. bis 13.2. im Kreismedienzentrum Freiburg statt: „Zwangsschule für jüdische Kinder in Freiburg 1936-1940“.

"Rückkehr in die vergessene Schule" heißt der Film, der die eindrucksvolle Begegnung zwischen heutigen und ehemaligen Schülern der Lessing-Realschule 2004 dokumentiert und der nun als Einstieg in die Ausstellung zu sehen ist.

Der Besuch ist für Schulklassen, aber auch für andere Interessierte nach Anmeldung unter Telefon 0761/278076 möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf Seite 7 "Der Sonntag in Freiburg".

Donnerstag, 15. Januar 2015

Medienlisten abrufbar

Liebe Kunden,
beachten Sie auch unsere Medienlisten nach verschiedensten Themen sortiert, wie zum Beispiel das Thema "Lehren" zur Selbstbildung oder ganz neu das Thema "Zukunftsstadt" zum Wissenschaftsjahr 2015

Im Mittelpunkt stehen Themen rund um die Entwicklung und Gestaltung der Städte als zentraler Ort für die Bürger/Innen, da in Deutschland, wie in den meisten Ländern der Erde, eine Konzentrierung der Bevölkerung in den Städten stattfindet.

Montag, 12. Januar 2015

Neue Workshops für 2015 sind terminiert

Schauen Sie bitte auf der Workshopseite nach. Wünsche können Sie jeder Zeit äußern.

22.01. (Di): iPads im naturwissenschaftlichen Unterricht
09.02. (Mo): Filmdidaktisches Arbeiten in der Sekundarstufe I
10.03. (Di): Hörbuchproduktion mit Audacity
n.V.: Hilfe, meine Schule hat/bekommt/will Tablets

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Programm für die 9. Schulkinowoche vom 12.03. - 18.03.2015 steht

Aus 20 Vorstellungen in im Friedrichsbau oder im Kommunalen Kino Freiburg bzw. aus 35 Vorstellungen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Engel-Spiele Breisach, Central-Theater-Müllheim, Krone-Theater Titisee-Neustadt) können Sie auswählen. Der Eintritt beträgt 3,- € pro Schüler. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Mehr erfahren Sie hier. www.schulkinowoche-bw.de
















Ziel der SchulKinoWoche ist es, Kindern und Jugendlichen den kompetenten und kritischen Umgang mit Film als Kultur- und Bildungsgut zu vermitteln. Um dies zu erreichen, bieten wir auf der Internetseite unter www.schulkinowoche-bw.de kostenlose pädagogische Begleitmaterialien an, die Sie dort direkt herunterladen oder ausdrucken können, um sie zur Vorbereitung im Unterricht einzusetzen. 

Donnerstag, 20. November 2014

Kick Off - SpardaSurSafe - im KMZ

Am Donnerstag, den 20.11. war das Kreismedienzentrum Freiburg Gastgeber für die Kick Off-Veranstaltung des SpardaSurfSafe. Über 50 Schulleiter waren vor Ort. Informiert wurde über bevorstehende Veranstaltungen für Eltern und Schüler im Raum Freiburg zum Thema "Sicherheit im Internet".

Ergänzt wird das Angebot durch das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und den Medienpädagogischen Berater
am Kreismedienzentrum Freiburg Ralf Ruschmann.

Profi-Hacker will Schüler auf Sicherheitslücken aufmerksam machen (veröffentlicht am Fr, 21. November 2014 00:33 Uhr auf badische-zeitung.de)

Freitag, 17. Oktober 2014

Materialkoffer für Ihren Unterricht

Das KMZ Freiburg bietet Ihnen in Kombination mit Unterrichtsfilmen als ideale Ergänzung Materialzusammenstellungen für Ihren Unterricht an:

1. Materialkoffer Geokoffer - Bausteine des Landes Baden-Württemberg,
2. BionicsLab,
Römerkoffer
3. MNU Energiekoffer,
4. Kompass und Magnetismus,
5. Sonne, Wind und Wetter,
6. Römer,
7. Judentum,
8. Islam,
9. Wahlen und politische Bildung,
10. EUROPA, Vereinte Nationen, UN,
11. Fossilien,
12. "Lebende" Fossilien,
13. Verhütungskoffer,
14. Bienenkoffer und
15. Steinzeit I, II,
16. Ägypten,
17. Luft
18. Klänge, Geräusche
19. Hominids for school
20. Navigation: Zeit der Entdecker (in Vorbereitung)
21. Sonne, Mond und Erde (in Vorbereitung)


Details erfahren Sie unter MEDIEN.