Donnerstag, 26. Februar 2015

Herzlich willkommen beim Webauftritt des Kreismedienzentrums

Im Folgenden finden Sie die Dienstleistungen beschrieben, die Ihnen die Medienbildung an Ihrer Einrichtung erleichtern wird. Fordern Sie uns. Wir sind für Sie da.


Winterzeit

Mittwoch, 25. Februar 2015

Für die 9. Schulkinowoche vom 12.03. - 18.03.2015 sind noch Plätze frei

Aus 20 Vorstellungen in im Friedrichsbau oder im Kommunalen Kino Freiburg bzw. aus 35 Vorstellungen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Engel-Spiele Breisach, Central-Theater-Müllheim, Krone-Theater Titisee-Neustadt) können Sie auswählen. Der Eintritt beträgt 3,- € pro Schüler. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Mehr erfahren Sie hier. www.schulkinowoche-bw.de
















Ziel der SchulKinoWoche ist es, Kindern und Jugendlichen den kompetenten und kritischen Umgang mit Film als Kultur- und Bildungsgut zu vermitteln. Um dies zu erreichen, bieten wir auf der Internetseite unter www.schulkinowoche-bw.de kostenlose pädagogische Begleitmaterialien an, die Sie dort direkt herunterladen oder ausdrucken können, um sie zur Vorbereitung im Unterricht einzusetzen. 

Freitag, 13. Februar 2015

Ausstellung der Freiburger ZWANGSSCHULE (1936 - 1940) VERLÄNGERT


Die AUSSTELLUNG für Schüler ab der 8. Klasse im Kreismedienzentrum Freiburg „Zwangsschule für jüdische Kinder in Freiburg 1936-1940“ wird auf Grund der großen Nachfrage bis 27.3 VERLÄNGERT!

"Rückkehr in die vergessene Schule" heißt der Film, der die eindrucksvolle Begegnung zwischen heutigen und ehemaligen Schülern der Lessing-Realschule 2004 dokumentiert und der nun als Einstieg in die Ausstellung zu sehen ist.

Der Besuch ist für Schulklassen, aber auch für andere Interessierte nach Anmeldung unter Telefon 0761/278076 möglich. Achtung: Es gibt nur noch wenige Termine.

Weitere Informationen finden Sie auf Seite 7 "Der Sonntag in Freiburg".

Freitag, 30. Januar 2015

Komponieren mit dem iPad mit tabDo

Die Applikation tabDo wird gerade an Freiburger Schulen mit Unterstützung des KMZ Freiburg in der Praxis erprobt. Dahinter steht der pensionierte Musiklehrer Herbert Schiffels und der Informatikprofessor Peter Thiemann der Universität Freiburg.

Mit Hilfe der Leih-iPads des KMZ Freiburg konnte das Projekt realisiert werden. Fortbildungen dazu sind geplant. Termine werden noch mitgeteilt.

Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.tabdo.net und in der Badischen Zeitung.

Donnerstag, 15. Januar 2015

Medienlisten abrufbar

Liebe Kunden,
beachten Sie auch unsere Medienlisten nach verschiedensten Themen sortiert, wie zum Beispiel das Thema "Lehren" zur Selbstbildung oder ganz neu das Thema "Zukunftsstadt" zum Wissenschaftsjahr 2015

Im Mittelpunkt stehen Themen rund um die Entwicklung und Gestaltung der Städte als zentraler Ort für die Bürger/Innen, da in Deutschland, wie in den meisten Ländern der Erde, eine Konzentrierung der Bevölkerung in den Städten stattfindet.

Montag, 12. Januar 2015

Neue Workshops für 2015 sind terminiert

Schauen Sie bitte auf der Workshopseite nach. Wünsche können Sie jeder Zeit äußern.

10.03. (Di): Hörbuchproduktion mit Audacity
24.04. (Fr): tabDo - Musiklernen auf dem iPad
n.V.: Hilfe, meine Schule hat/bekommt/will Tablets